Innovation: Kontinuität und Wandel

Innovation heißt neue Wege gehen. Die Innovationsfähigkeit ist ein wichtiger Wettbewerbsfaktor. Sie bestimmt den Wert eines Unternehmens. Grundlage für den wirtschaftlichen Erfolg ist zuerst und vor allem eine geeignete Kultur und die tiefe Überzeugung der Unternehmensführung, dass Innovation der zentrale Erfolgsfaktor für eine positive Unternehmensentwicklung ist.

Neue, innovative Produkte allein reichen zukünftig nicht mehr aus, um als Unternehmen erfolgreich zu sein. Entscheidend wird sein, dass Ihre Produkte durch gleichermaßen neue und innovative Geschäftsmodelle optimal am Markt platziert werden können.

Unsere Partner verfügen über weitreichende Erfahrungen in der gesamten Bandbreite der Themen, mit denen sich Unternehmen auseinandersetzen müssen, die ihre Innovationstätigkeit verbessern möchten.

Digitalisierung: Agilität und Vernetzung

Die Digitalisierung wird die Art und Weise, wie wir leben, arbeiten und Wertschöpfung erzeugen maßgeblich verändern. Die Digitalisierung ist dabei, die Wirtschaft und die Unternehmenswelt umzuwälzen. Immer mehr Daten werden miteinander verknüpft und führen zu neuen Dienstleistungen, Produkten und Geschäftsmodellen. Gleichzeitig werden sich Geschäftsprozesse gravierend wandeln. Die vernetzte Produktion (Stichwort Industrie 4.0) hat das Potenzial, Wertschöpfungsketten grundlegend neu zu gestalten und die Geschäftsmodelle erheblich zu beeinflussen.

Wir unterstützen Unternehmen bei der Steigerung ihrer Wettbewerbsfähigkeit durch die Nutzung der sich aus der Digitalisierung ergebenden Möglichkeiten für die Unternehmenssteuerung. Wir entwickeln und implementieren für unsere Kunden Lösungen für das gesamte Unternehmen und einzelne Funktionsbereiche und implementieren diese gemeinsam mit unserem Partnernetzwerk.

Prozesse: Transparenz und Wertschöpfung

Erfolgreiche Unternehmen haben nicht nur die richtige Strategie, sondern auch gut organisierte Prozesse, um diese umzusetzen. Das heutige Marktumfeld ist besonders durch hohe Geschwindigkeit und schnelle Veränderungen gekennzeichnet.

Eine genaue Kenntnis der eigenen Unternehmensprozesse ist hierbei essentiell. Wertschöpfung ist nicht nur dem Fertigungsprozess vorbehalten, sondern auch in Service-Bereichen realisierbar.

Für den wirtschaftlichen Erfolg in einem starken Wettbewerbsumfeld ist das Aufspüren und Nutzen von Wertschöpfungspotentialen ein wichtiger Aspekt.

Wir beraten Sie, wenn es darum geht, Ihre Unternehmensprozesse wie folgt zu gestalten:

  • transparent
  • komplexitätsreduzierend
  • wertschöpfend
  • flexibel
  • nachhaltig

Leadership: Offenheit und Verantwortung

Immer wieder scheitern Change-Projekte an unzulänglicher Vorbereitung und Kommunikation sowie der fehlenden Einbindung der relevanten Führungskräfte und Mitarbeiter in die Ausgestaltung.

Von Vorstand und Geschäftsführung abgesegnet, versickern Umsetzungspläne für wichtige Transformationsprozesse häufig in der komplexen Welt etablierter Organisationen. Führungskräfte des mittleren Managements ziehen sich nicht selten auf ihre gewohnten Kernaufgaben zurück und lassen, teilweise mit einiger Routine, das neuerliche Veränderungsthema an sich vorbeiziehen – schließlich hat man die letzten zehn ja auch erfolgreich ausgebremst.

Wir bei KAIROS Partners sind nicht zuletzt aufgrund unserer vieljährigen eigenen Erfahrung davon überzeugt, dass nachhaltige Transformation mit professioneller Einbindung der relevanten Führungskräfte und Mitarbeiter beginnt und gelingt.