Aufgabenstellung - Praxisbeispiel

Unterstützung eines Geschäftsbereichsleiters eines metallverarbeitenden Unternehmens während seiner Vorbereitung auf eine Geschäftsführerfunktion

  • Analyse des künftigen „politischen“ Umfelds
  • Identifizierung der notwendigen Fähigkeiten für das erfolgreiche Agieren im größeren Konzernkontext
  • Beziehungsaufbau zu den wichtigsten Entscheidern und Meinungsbildnern
  • Schärfung des eigenen, authentischen Profils
  • Verbesserung seiner Fähigkeit, Projekte und Aufgaben zielführend zu priorisieren

Erfolg & Ergebnis

  • Produktive Beziehungen zu relevanten Führungskräften sind etabliert und werden erfolgreich genutzt
  • Trotz wesentlich erhöhtem Aufgabendruck bearbeitet er alle Themen mit Besonnenheit und notwendiger Tiefe

Dauer: Coachingbegleitung seit neun Monaten, geplantes Ende in ca. einem halben Jahr