Aufgabenstellung - Praxisbeispiel

Coaching eines Bereichsleiters bei Funktionsübernahme in einem global agierenden Medizintechnikunternehmen mit gleichzeitiger Neuausrichtung seines Bereichs

  • Analyse der für den Bereichsleiter neuen Unternehmenskultur
  • Erarbeitung seiner wichtigsten Aktivitäten für die ersten Wochen
  • Ausarbeitung eines Übergabeprozesses mit seinem Vorgänger
  • Identifizierung der „Machtverhältnisse“ und der für ihn wichtigen Kollegen innerhalb der Matrixorganisation
  • Unterstützung beim Ausbalancieren der unmittelbar dringenden Aufgaben und mittelfristig, strategisch kritischen Projekte
  • Begleitung bei der Neuorganisation seines Bereiches, z.B. Neuordnung der Zuständigkeiten und Führungsspanne seiner Führungskräfte

Erfolg & Ergebnis:

  • Reibungslose Übernahme der neuen Funktion und „geräuschlose“ Reorganisation
  • Auszeichnung als einer der besten internationalen Führungskräfte nach nur einem halben Jahr nach Funktionsübernahme

Dauer: Coachingbegleitung über sechs Monate